a g e n d a  

Internationaler Druckaustausch: Interessierte Künstler können mich direkt über das Kontaktformular oder über Instagram kontaktieren, um eine Ihrer Arbeiten gegen einen von meinen Drucken zu tauschen. International Print Exchange: If you are a printmaker and you are interested in exchanging one of your prints for one of mine, you are welcome to use the contact form below or contact me on instagram.
Das Portal "Künstlerdatenbank und Nachlassarchiv Niedersachsen" ist ein Projekt des Landes Niedersachsen in Kooperation mit dem BBK Niedersachsen und der Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (VZG). Der BBK Niedersachsen ermöglicht seinen Mitgliedern, browserbasiert ein systematisches Werkverzeichnis anzulegen und für Forschungszwecke zugänglich zu machen. Derzeit erstelle ich ein persönliches Archiv, um meine Arbeiten zu dokumentieren.
15. März 2021: Tag der Druckkunst. Der BBK und seine Mitglieder würdigen mit vielfältigen Veranstaltungen dieses immaterielle Kulturerbe, das seit dem 15. März 2018 im entsprechenden bundesweiten Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission verzeichnet ist.
In diesem Jahr beteilige ich mich mit einem Druck an einer Ausstellung Internationaler Druckgrafik. Die von Constanze Kreiser organisierte Ausstellung wird auf dem blog https://kuenstlerbücher.wordpress.com in digitaler Form zu sehen sein. Die zeitgleich geplante Ausstellung im Stadtmuseum Brandenburg/Havel entfällt leider coronabedingt. Der BBK-Bundesverband unterstützt alle Veranstaltungen mit einer projekteigenen Internetseite http://tag-der-druckkunst.de.// Quelle: www.bbk-bundesverband.de
Interview: Unter dem nachstehenden link gibt es ein Interview, in dem ich über Ästhetik, Kunst, das Gehirn und meine Arbeitsweise spreche.
Für das vergangene Jahr mußte die Atelierroute wegen Corona leider abgesagt werden. Aber für 2021 können sich Künstler und Kunsthandwerker ab sofort und bis zum 31. März 2021 anmelden. Die Atelierroute 2021 findet am 11. + 12. September 2021 statt: Die Initiative für Kunst-Hand-Werk und Design in Ostfriesland vereint Künstler und Kunsthandwerker zur ATELIERROUTE, einem Wochenende der offenen Ateliers und Werkstätten in Ostfriesland. Circa 35 Kunstschaffende und Kunsthandwerker werden ihre Türen öffnen, um ihre Arbeiten zu präsentieren, sowie ihre Werkstätten zu zeigen. Gäste und Gastaussteller sind in mehreren Ateliers eingeladen. Die Route führt durch die Landkreise Aurich, Emden, Leer, Wittmund und Friesland. Dabei können einige interessante Skulpturen-Gärten und historische Gebäude in Augenschein genommen werden. Die Ateliers sind dabei am Sonnabend und Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. // Quelle: www.atelierroute.de //
Demnächst gibt es kleine Arbeiten aus der Serie "Tiny Books" im Kunstautomaten zu kaufen. Über den link www.kunstautomaten.com gibt es alle Informationen zum Projekt und auch einen Lageplan von allen Kunstautomaten.
Derzeit sind einige meiner Druckgrafiken in der Hofgalerie Friedeburg zu sehen. Trotz Lockdown kann man die Hofgalerie nach Voranmeldung und bei Einhaltung der Hygieneregeln besuchen. Alle Details auf der Homepage der Hofgalerie Friedeburg.